04.04.2017

Kunst am Bau aus Sicht des Ausführenden Metallbauers

Für unsere letzte Veranstaltung, aber auch als weiteren Höhepunkt  unserer Vortragsreihe 2016/17, konnten wir den Vorstandskollegen Stefan Wetzel für einen Vortrag über die Planung, Fertigung und Montage einer Skulptur des Künstlers Professor Rehberger gewinnen.

 

Gefertigt wurde eine 14m hohe Skulptur, die aus einem begehbaren Gittermasten als Tragkonstruktion und verschiedenen, im Durchmesser unterschiedlichen, zum Teil auch exzentrischen Ringen besteht. Alle Bauteile bestehen aus Aluminium und wurden vollständig MIG geschweißt.Stefan Wetzel beschrieb eindrucksvoll die einzelnen Fertigungsschritte, einschließlich aufgetretener Probleme sowie deren Lösung.