19.04.2016

VORTRAG "Schadenskunde in der praktischen Anwendung"

Vortragsveranstaltung des BV Rhein-Main am 15.03.2016 bei der Fa. Messer Cutting Systems GmbH in Groß-Umstadt

Grußwort des Gastgebers, Herrn Dr. Lutz Nickenig
Grußwort des Gastgebers, Herrn Dr. Lutz Nickenig
Hubertus Schobrick, Vortragender
Hubertus Schobrick, Vortragender

Zum wiederholten Male hat  unser DVS Kollege, Herr Dipl.-Ing. H.Schobrick, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baumaschinen, einen Vortrag über Schäden und deren Ursachen an geschweißten Bauteilen gehalten. 49 interessierte Mitglieder besuchten diese Veranstaltung und sollten voll auf ihre Kosten kommen. In bekannt kritischer, z.T. auch humorvollen aber immer kompetenten Art analysierte H. Schobrick verschiedene Schäden, deren Entstehung und die getroffenen Abhilfe- bzw. Reparaturmaßnahmen. Im Vordergrund standen diesmal Feinkornbaustähle, bei denen notwendige  allg. Verarbeitungsgrundsätze, wie z.B. WPS, Vorwärmtemperaturen, Trocknen der Stabelektroden, krit. Abkühltemperaturen, Schweißfolge, Lagenaufbau usw. standen.

 

Alle Teilnehmer nahmen interessiert an der anschließenden Diskussionsrunde teil und bedankten sich mit einem besonderen Schlußapplaus.